Mobilrail.ch in der Saison 2021

die mobile Anlage in der Spur 7 ¼“

Mobilrail.ch in der Saison 2021

Erster Einsatz Samstag, 25.9.2021 in Kriens Mattenhof

bei der behindertengerechten Neueröffnung der S-Bahnhaltestelle der Zentralbahn (ZB). Kriens war bis jetzt die grösste Schweizer Stadt ohne Anschluss an das öffentliche Eisenbahnnetz. Nun erhielt die Stadt Kriens einen nach ihr genannten Stadlertriebzug Fink und feierte ein tolles Einweihungsfest.

Bei der Einweihung des Bahnhofs Kriens-Mattenhof am Samstag, 25.9. durfte Mobilrail die Feierlichkeiten mit zwei Zügen begleiten. Bei einer Fahrt von 240 m um einen Häuserblock legten die beiden Loks total 45 km Fahrstrecke zurück und transportierten zusammen etwa 1’230 Fahrgäste.

Zweiter Einsatz: zum 10. Mal sind wir am 1. Advent, Samstag-Sonntag, 27.-28. November

am grossen Weltbazar beim Evangelischen Kirchzentrum in Jona gefahren. Auf einer doppelten Rundfahrt mit ca. 300 m Fahrstrecke hat die elektrische Lok Silberhorn an beiden Tagen fast 27 km Fahrstrecke in 91 Rundfahrten absolviert und dabei 280 zahlende Fahrgäste und geschätzte 75 Kinder unter 4 Jahren, total ca. 370 Personen transportiert. Hie und da mussten wir an beiden Tagen den Betrieb wegen Regens, Graupelschauer und Schneefall unterbrechen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.